TENANT AND CORPORATE CONSULTING

NEWS



Allianz Global Digital Factory – Journey in die Zukunft: Sehen Sie hier den Projektfilm
Pressemitteilung: Die fünf Todsünden bei der Planung von Großraumbüros
Münchner Beratungsunternehmen conceptsued° erklärt, warum Konzepte für Open Space Offices oft scheitern – und wie sie gelingen: Pressemeldung

Professor Teunen: „Büros müssen geflutet werden mit Schönheit“
conceptsued° spricht mit Prof. Jan Teunen über die Rolle der Arbeitswelten für Wirtschaft und Gesellschaft: Pressemeldung

Sony Music – Klang und Form in Berlin
Nachdem Sony Music in den Berliner Edison-Höfen den Mietvertrag nach zehn Jahren um weitere fünf Jahre verlängert hatte, modernisierte nun conceptsued° das Bürokonzept – mehr

German Design Award – Nominierung für conceptsued° mit der Allianz Global Digital Factory
Wir freuen uns sehr, mit der Allianz Global Digital Factory zu den Nominees dieser renommierten Auszeichnung zu zählen – mehr

Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet von conceptsued° gestaltete Bürowelten der Brainlab AG
Bundeskanzlerin Angela Merkel eröffnet die neue Unternehmenszentrale der Brainlab AG am ehemaligen Flughafen-Tower in München-Riem: Zukunft eröffnet



AIRBUS
Light Rider, E-Aircraft und neue Produktionsverfahren für die Luft- und Raumfahrt entwickelt Europas größter Flugzeughersteller in Ottobrunn bei München. Diese Innovationskraft spiegeln auch die Arbeitswelten wider, die conceptsued° für AIRBUS entworfen und gebaut hat – mehr

MERCER
Schon für den Frankfurter Standort im Access Tower 2007 ließ sich die Mercer Deutschland GmbH von Timo Brehme, dem Gründer von conceptsued°, beraten. Aufgrund der gelungenen Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro engagierte MERCER nun auch für den Umzug in den Kastor Tower 2017 die Experten von conceptsued° – mehr



ZIA – Die Immobilienwirtschaft lädt ein
Neue Bürowelten stellen auch neue Ansprüche an die Gewerbeimmobilie. Aber wie muss das Bürogebäude von morgen aussehen? Dieser Frage widmet sich der ZIA – Zentrale Immobilienausschuss mit seiner New Ways of Working-Plattform. conceptsued°-Geschäftsführer Sven Bietau gibt dort Einblick in die Trends und Gestaltung des innovativen Büros – mehr

materialPREIS-Nominierung für conceptsued° mit der Allianz Global Digital Factory
Beim Architekturwettbewerb materialPREIS verleiht raumPROBE die Auszeichnung für besondere Materialentwicklung und Materialeinsatz. Für die Kreation eines hochagilen, kommunikativen und inspirierenden Umfelds in der AGDF ist conceptsued° für den materialPREIS 2017 nominiert.

The Future is Yours to Create
Ein neues Design-Fellowship bringt herausragende Design-Vordenker mit dem Ziel zusammen, Probleme am Arbeitsplatz zu lösen, die nicht nur das jeweils selbst genutzte Büro betreffen, und lädt dazu conceptsued°s Director Business Development Dewi Schönbeck ein – mehr

Raymond James kommt nach Frankfurt – conceptsued° berät
Die weltweit agierende M&A-Beratung Raymond James wird ab Juni auch aus Frankfurt heraus tätig sein. conceptsued° berät das Unternehmen in der Bürokonzeption und unterstützt in der Flächensuche. Das Frankfurter Büro soll Kunden aus dem deutschen Mittelstand und Private-Equity-Investoren betreuen.

brand eins ermutigt mit conceptsued°-Projekt
In der Ausgabe „Mut – Die Welt ist verrückt? Dann tu was!" präsentiert das Wirtschaftsmagazin Oliver Wyman und die Allianz mit der Global Digital Factory, mehr

Das Goethe-Institut in Moskau erstrahlt in neuem Licht – conceptsued° gewinnt Wettbewerb
Die deutsche Kulturinstitution arbeitet in dem ehemaligen DDR-Botschaftsgebäude. Im Wettbewerb um die Neugestaltung der Innenräume konnte sich conceptsued° mit seinem innovativen Beitrag gegen die Konkurrenz durchsetzen. Das neue Innenraumkonzept strahlt die moderne und weltoffene Kultur der Institution aus. Ein plakatives Leitsystem hilft bei der Orientierung in der komplexen Raumstruktur und setzt gleichzeitig einen gestalterischen Akzent.

Nachhaltigkeit gewinnt bei Bürobau zunehmend an Bedeutung
Ressourcenschonend planen, energiesparend arbeiten – Münchner Beratungsunternehmen conceptsued° und Modal M erklären, worauf Planer und Unternehmer im nachhaltigen Büro der Zukunft achten: Erfahren Sie mehr in unserer Pressemeldung

Allianz Global Digital Factory: conceptsued° realisiert neue Team-Welten für neues Arbeiten
Für die Allianz kreieren die Berater und Architekten von conceptsued° einen Hub für Digital-Experten aus der der ganzen Welt. Das Gestaltungskonzept setzt auf offene Räume und Kreativ-Inseln, modernes Möblierungsdesign und innovative Medientechnik. Die Allianz Global Digital Factory stößt tektonische Veränderungen an. Wir haben den Raum dafür entwickelt und gebaut: Pressemitteilung

BUSINESS PUNK zeigt Bürokultur
In ihrer Reihe // BÜROKULTUR stellt die BUSINESS-PUNK-Redaktion die Allianz Global Digital Factory vor.

Vertrauen vs. Kontrolle: Sieben Trends bei Bürowelten
Anhand von sieben Trends erklärt Sven Bietau, worauf Angestellte und Unternehmer in puncto Arbeitsplatzgestaltung künftig setzen: Pressemitteilung

ILG, führender Partner für Immobilien-Investoren, bezieht neue Flächen
Der Wunsch nach einem maßgeschneiderten Bürokonzept, welches die unterschiedlichen Arbeitsweisen der Abteilungen innerhalb der ILG-Gruppe unterstützt sowie die interne Kommunikation verbessert, war zentraler Erfolgsfaktor für die neuen Räume.  Durch intensiven Austausch mit der Geschäftsführung entwickelte conceptsued° erfolgreich unterschiedliche Büroqualitäten und setzte sie in einer modernen Architektur und Designsprache um, welche die Firmenkultur widerspiegeln und repräsentativ den Qualitätsanspruch des ILG Fonds seinen Besuchern vermitteln.

Neue Dependance im Zentrum von Frankfurt am Main
Modal M und conceptsued° erweitern bundesweite Präsenz: Nach München, Wien, Berlin und Düsseldorf eröffnen die Planer und Gestalter für Gewerbeimmobilien und Arbeitswelten ihren fünften Standort: im lichtdurchfluteten obersten Geschoss des Junghofs im Bankenviertel von Frankfurt am Main: Pressemitteilung


conceptsued° im Werk 3 bei der LANGEN NACHT DER ARCHITEKTUR war ein großer Erfolg! Hier finden Sie mehr Informationen.

BRAINLAB am Tower Riem
Anfang Januar sind die 800 Mitarbeiter der Brainlab AG in den Neubau am ehemaligen Flughafen-Tower in München-Riem eingezogen. Brainlab entwickelt seit über 25 Jahren innovative Software- und Hardware-Lösungen in den Bereichen Chirurgie und Radiotherapie, um Gesundheitsdienstleister, Ärzte und Patienten im Kampf gegen Krebs und andere Erkrankungen zu unterstützen. conceptsued° hat die Brainlab AG über zwei Jahre lang beraten und planerisch begleitet. Wir sind stolz, auf 19.000 Quadratmetern die neuen Bürowelten maßgeblich gestaltet zu haben. Die Messe München hat das Projekt für Die Lange Nacht der Architektur ausgewählt. Und der Bayerische Rundfunk sendete in der „Abendschau" den Beitrag Neues Leben für den alten Tower.



Nachhaltige Filmproduktion – conceptsued° in Kalifornien
„Wie ist nachhaltige Filmproduktion möglich?“ war die Fragestellung einer Veranstaltung, zu der das Goethe-Institut in Los Angeles eingeladen hat. Dabei denkt man zuerst an die Dreharbeiten, doch findet der Großteil des Filmschaffens in Büros oder Studios statt. Die Arbeitslandschaft von conceptsued° und Modal M im Werk 3 wurde als gutes Beispiel für „be green in any colour you like“ gezeigt.

sira – betriebliche Kinderbetreuung leichtgemacht
Durch eine Kooperation mit dem Dienstleister für betriebliche Kinderbetreuung, sira, kann conceptsued° seinen Kunden jetzt auch die Integration von Mini-Kitas als Komplettpaket anbieten – ein interessantes Plus für engagierte Arbeitgeber und Asset Manager.

100 working SPACES zeigt conceptsued° mit „Büros der Zukunft"
100 WORKING SPACES nennt sich DAS GRÖSSERE MAGAZIN FÜR BÜROKULTUR UND CORPORATE ARCHITECTURE und widmet dies Ausgabe anlässlich der ORGATEC den BÜROS DER ZUKUNFT. Damit ist es auf die Experten von conceptsued° zugekommen und zeigt sie im Interview und mit zwei Projekten: mehr

WINX – conceptsued° erfolgreich in Frankfurt
Die weltweit agierende Anwaltskanzlei DLA Piper wird Ankermieter in der neuen Projektentwicklung WINX – The Riverside Tower. Sie belegt für ihre Frankfurter Dependance die obersten sechs Stockwerke. conceptsued° unterstützte die Kanzlei im Anmietungsprozess und plante das Bürokonzept. Jetzt freuen sich die Kollegen auf die Realisierung des Turms – eines der spannendsten Projekte in Frankfurt am Main: mehr

BILD zeigt Münchens schönste Arbeitsplätze
„SONY Music" und „Virtual Identity" – conceptsued ist gleich mit zwei Projekten für den Artikel: Freuen Sie sich heute auch aufs Büro? ausgewählt worden.

DGNB schafft neue Zertifizierung und konsultiert conceptsued°
Die „Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen" entwickelt das neue Nutzungsprofil „Innenraum" für
Mieter-Aus- und Umbauten. Dabei stützt sie sich auf die Marktkenntnis und praktische Erfahrung von conceptsued°. Wir freuen uns, bei diesem Pionierprojekt mitzuwirken.

Werk 3 – Arbeiten in der Zukunft
Die Beratungsunternehmen conceptsued und Modal M haben in München größere Büroflächen bezogen. Die Räume in einem ehemaligen Fabrikgebäude des revitalisierten „Werkviertels" dienten den Spezialisten für Bürokonzeption als ideale Plattform zur Umsetzung eines eigenen Entwurfes. Dafür entwickelten sie neue Denkansätze, wie man miteinander, effektiv und harmonisch zusammenarbeiten kann. Der „Werksviertel-
Reporter" bezeichnet das Büro sogar als Zukunftsmodell der Immobilienprojektierung.

conceptsued° – nachhaltig in Aktion
Wissend um die Umweltauswirkungen des Bauens setzt sich conceptsued für eine Architektur- und Bürokultur ein, die neben den finanziellen und kreativen Gesichtspunkten auch die sozialen und Umweltschutzaspekte gleichwertig berücksichtigt. Dazu engagieren wir uns in der DGNB – Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen. Wir übernehmen die Patenschaft für eine große Waldfläche in Kanada. Und wir bieten unseren Kunden einen klimaneutralen Ausbau ihrer Büroflächen. Hier finden Sie unsere Pressemitteilung.

ATOSS Software AG unterschreibt im Highrise One
In Zusammenarbeit mit dem Immobilienberatungsunternehmen NAI Apollo hat conceptsued die ATOSS Software AG erfolgreich durch mieterspezifische und technische Beratung, Grundrissplanung und Projektmanagement bis zur Unterschrift des Mietvertrags maßgeblich begleitet. Ab voraussichtlich Januar 2018 wird ATOSS mit ca. 165 Mitarbeitern die 4.000 qm große Mietfläche im Highrise One an der Rosenheimer Straße beziehen. Im Highrise One, einer Projektentwicklung der Reis & Co. Real Estate München GmbH, betreut conceptsued bereits die Epcos AG auf einer Fläche von 9.200 qm.

Corporate Real Estate Management – Crème de la CREM
Architekt und Geschäftsführer Sven Bietau hat seine langjährige praktische Erfahrung um eine zusätzliche universitäre Komponente vertieft: Als Master of Corporate Real Estate Management bringt er Führungskonzeptionen für das betriebliche Immobilienmanagement als Zusatzleistung in unser Portfolio mit ein.

Graf von Westphalen bezieht Lenbachgärten
conceptsued begleitete die Wirtschaftskanzlei Graf von Westphalen bei ihrem Bürowechsel in die Münchner Lenbachgärten. Neben der Beratung zur Integration des Bürokonzeptes zeichnet conceptsued auch für die Neugestaltung der Empfangs- und Mandantenbereiche verantwortlich.

NERA – international, und lokal in Berlin
Die weltweit tätige NERA Economic Consulting ist innerhalb von Berlin in ein großes, neues Büro Unter den Linden an der Ecke Friedrichstraße umgezogen. Dafür analysierte conceptsued das Objekt, plante die Büroflächen neu, entwarf das Farb- und Materialkonzept, suchte die Möbel aus und begleitete die Verhandlungen bis zum Abschluss des Mietvertrags im „Upper Eastside Berlin“.

DLA Piper vergrößert sich in München und zieht in das Palais an der Oper
Die renommierte Anwaltskanzlei agiert weltweit und bietet ein umfassendes Rechtsberatungsangebot in über 30 Ländern. Seit 2007 ist DLA Piper in München vertreten. Jetzt ist sie vom Isartorplatz in die neuen, größeren Räumlichkeiten im Palais an der Oper, Maximilianstraße 2, umgezogen. Mit 4.000 Quadratmetern handelt es sich um die größte Anmietung des vergangenen Jahres in der Münchner Innenstadt. Das conceptsued-Team beriet die Kanzlei in allen Mieterfragen, unterstützte das mieterseitige Projektmanagement, konzipierte das Interieur und gestaltete das Möbelkonzept für alle Arbeitsplätze.

Salesforce – Innovation zieht ins Kontorhaus
Im Süden des Arnulfparks entsteht ein in jeder Hinsicht bemerkenswerter Unternehmensstandort: Das Kontorhaus. Äußerlich stellt es eine Referenz an die klassische Industriearchitektur dar, wirtschaftlich und ökologisch ist es seiner Zeit voraus und wurde bereits als Green Building DGNB-zertifiziert. Niemand geringerer als Salesforce – das laut Forbes zu den innovativsten Unternehmen unserer Zeit zählt – bezieht nun in einem der Kontorhaus-Türme seinen neuen Standort. Salesforce revolutionierte durch in Clouds angebotene Software das Customer Relationship Management grundlegend und veränderte dadurch die Branche fundamental. Die conceptsued gestaltet indes die neuen Raum- und Bürowelten und berät Salesforce im gesamten Prozess von der Objektauswahl über den Mietvertrag, Ausbau der Flächen bis hin zum Einzug.

Mit einem rauschenden Fest eröffnet Virtual Identity seine von conceptsued gestalteten neuen Büroflächen im Thalkirchner Bahnhof
Das Münchener Büro von Virtual Identity zieht aus der City an die Isar in den denkmalgeschützten Eisenbahn-Betriebshof, der saniert und zu Büroraum umgebaut wurde. In die acht Meter hohe Backsteinhalle plante conceptsued einen eingestellten, zweigeschoßigen Baukörper. Mit dem Ziel, Arbeitsflüsse zu verbessern und die Kommunikation zwischen den Mitarbeitern zu optimieren, wurden verschiedene Begegnungsstätten in Form von geschlossenen, offenen und halboffenen Arbeitsbereichen geschaffen. Jetzt wird auf zwei Etagen kreiert und konferiert. Gläserne Schiebetüren und -fenster der Arbeitszonen öffnen sich zur zentralen Piazza in der Hallenmitte. An der Stirnseite dieses Hofs steigt eine breite Holztreppe in die Höhe, mit tiefen Stufen für Platz zum Sitzen und mit dem Notebook zu arbeiten. Die Fassaden des eingestellten Baukörpers sind mit Tafellack bestrichen, um diese als riesiges Interface mit Botschaften, News und kreativen Ideen zu bespielen. Denn auch virtuelle Kreativität braucht physischen Raum.

Sony-Music-Tochter Columbia Deutschland präsentierte Image-Film
Das Tochter-Label von Sony Music, die Columbia Deutschland, präsentierte sich mit einem Image-Film in den von conceptsued gestalteten Flächen des Headquarters in München.

Brainlab feiert 25 Jahre Innovation
Seit einem Viertel Jahrhundert entwickelt und vermarktet Brainlab komplette Systeme mit Geräten und Software für Chirurgie und Radiotherapie. Jetzt erneuert die Firma auch ihr Arbeitsumfeld. Die Baustelle am Messeturm in Riem ist in vollem Gange. An einem spektakulären Veranstaltungstag stellten die Brainlab-Kollegen sogar den 90 Bauarbeitern und Handwerkern persönlich ihre Medizintechnik vor. Nun entwickelt conceptsued das neue Büro- und Möblierungskonzept. Innovativ ist dabei nicht zuletzt, wie man auf die Zusammenarbeit der Kollegen mit Gruppen- und Teamräumen eingeht, die als Labor und für Projekte wie Besprechungen gleichermaßen geeignet sein werden.

TenneT testet offene Bürowelten
TenneT ist der erste grenzüberschreitende Betreiber von Übertragungsnetzen in Europa. Um den Anforderungen an ein modernes Büro und den Wünschen der Mitarbeiter besser gerecht zu werden, hat die Firma nun Begrenzungen auch in den Innenräumen überwunden: Dafür entwickelte conceptsued das neue Konzept: Arbeitslandschaften lösten in zwei Etagen die Einzel- und Doppelbüros ab. Anfang Juni sind die Mitarbeiter in die neuen Flächen eingezogen.

BayernGrund bezieht neue Münchener Büros
Selbst Spezialistin, wenn es ums Beschaffen und Erschließen neuer Grundstücke geht, nutzt die BayernGrund GmbH unsere Kompetenz bei ihrem Standortwechsel innerhalb von München: Mit ihrer Expertise unterstützte conceptsued die Suche nach neuen Räumen sowie die Mietvertragsverhandlungen. Weiter entwarf sie die Bürogrundrisse, legte die Ausbaustandards fest und gestaltete die Möblierung. Anfang September hat BayernGrund die schönen Büros in München-Giesing bezogen.

conceptsued° vergrößert sich in Berlin
Der Berater für Büroimmobilien, bleibt auf Wachstumskurs. Nur zwei Jahre nach der Eröffnung ihres Berliner Büros bezieht die conceptsued° gmbh neue Geschäftsräume im Tuteur-Haus in Berlin. Auf 386 Quadratmetern arbeiten künftig zehn Architekten, Innenarchitekten und Berater, um Unternehmen allumfassend beim Finden geeigneter Büroimmobilien zu unterstützen.

mytheresa.com baut Standort in München weiter aus
Der Online Retailer für Luxusmode hat seine Unternehmenszentrale am Einsteinring in Aschheim vergrößert und ist somit auf das starke Wachstum der kommenden Jahre gut vorbereitet. Das Raum- und Möbelkonzept sowie die innenarchitektonische Gestaltung hat conceptsued für mytheresa.com entwickelt und umgesetzt.

Neue Bürokonzepte für Nordrhein-Westfalen
Münchner Berater für Gewerbeimmobilien conceptsued° eröffnete 2014 Dependance in Düsseldorf: Pressemitteilung

Mehr Raum für den Erfolg
Zehn Jahre nach Firmengründung in München eröffnete conceptsued° 2013 eine Dependance in Berlin.

conceptsued verstärkt Geschäftsführung
Unternehmen will Mieterberatung weiter ausbauen und beruft Dipl.-Ing. Architekt MArch Sven Bietau in die Geschäftsleitung: mehr

TU Darmstadt – „Büroorganisation“ im „HochhausAtlas“
Firmengründer Timo Brehme veröffentlichte den wegweisenden Artikel im „HochhausAtlas“ (Hg. Johann Eisele und Ellen Kloft). Das Buchprojekt wurde im Rahmen eines Forschungsvorhabens des Zentrums für Interdisziplinäre Technikforschung (ZIT) der Technischen Universität Darmstadt gefördert: mehr

conceptsued gmbh
Werk 3, Atelierstraße 14 / C
81671 München, DE
Tel. +49 (0)89 9601599-0
info [at] cs-mm.com
Büro Berlin
Tuteur Haus, Charlottenstraße 24
10117 Berlin, DE
Tel. +49 (0)30 55577540-0
berlin [at] cs-mm.com
Büro Frankfurt
Junghofstraße 22
60311 Frankfurt am Main, DE
Tel. +49 (0)69 3487525-0
frankfurt [at] cs-mm.com
Büro Düsseldorf
Erkrather Straße 401
40231 Düsseldorf, DE
Tel. +49 (0)211 96833055
duesseldorf [at] cs-mm.com
Büro Wien
Teinfaltstraße 8
1010 Wien, AT
Tel. +43 (0)1 5339630426
wien [at] cs-mm.com
Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /var/www/virtual/cs-mm.com/conceptsued.com/htdocs/tenant-and-corporate-consulting/ndxz-studio/lib/statistics.php on line 56